Medieninformationen / News

buchner - Freiraum für Therapie

buchner - Freiraum für Therapie

23.02.2017

Viele gesetzliche Krankenkassen verhalten sich bei der Abrechnung von Leistungen wenig oder gar nicht kooperativ. Kleinigkeiten werden als Argument genutzt, fällige Rechnungen nicht zu zahlen und die Rahmenverträge werden wenig partnerschaftlich so interpretiert, dass die abrechnenden Heilmittelerbringer unglaublich viel Bürokratie erledigen müssen, um an ihr Honorar zu kommen.

Aber Rechnungskürzungen kann man vermeiden und sich gegen ungerechtfertigte Rechnungskürzungen erfolgreich wehren. Wir helfen Ihnen und zeigen Ihnen, was Sie gegen Rechnungskürzungen tun können.

Hier erfahren Sie mehr.

zurück