Medieninformationen / News

„Mit dem Rad zur Arbeit

„Mit dem Rad zur Arbeit" - das hauseigene Projekt der AS AG

01.07.2019

Wer kennt es nicht? Das Wetter wird schöner, es ist morgens früher hell und abends später dunkel – endlich ist man wieder motiviert mehr für die eigene Gesundheit zu machen.

In diesem Jahr haben unsere Mitarbeiter zum ersten Mal die Möglichkeit vom 15. Juni bis zum 15. September 2019 an dem hauseigenen Projekt „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilzunehmen.

Regelmäßiges Radfahren beugt den sogenannten Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes und Herz- bzw. Kreislauferkrankungen vor. Da der Weg mit dem Fahrrad meistens zeitlich kürzer ist, als mit dem Auto, Bus oder der Straßenbahn zu fahren, wird so noch ein Beitrag zur Verminderung umweltschädlicher Emissionen geleistet.

Passend dazu hat der ADFC hat in diesem Jahr wieder die Umfrage „Was sind Deutschlands fahrradfreundlichste Städte?“ durchgeführt und Bremen belegt in der Kategorie „Größte Städte mit mehr als 500.000 Einwohnern“ den 1. Platz.

Bremen hat seit vielen Jahren schöne Fahrradwege zu bieten, sei es der Weg am Deich entlang durch den Bürgerpark oder eine der vielen Fahrradstraßen. Wir sind gespannt, welche Wege unsere Mitarbeiter durch das Projekt „Mit dem Rad zur Arbeit“ einschlagen werden.

zurück

Medienkontakt

Fabian Siemering

Fabian Siemering

0421 303 83 140
f.siemering@as-bremen.de
(Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)